seit 1913 aktiv für den Tierschutz 

- die HP wird noch überarbeitet; Vermittlungstiere sind aktuell

Liebe Tierfreunde und Tierfreundinnen,

unser Tierschutzverein setzt sich - gemäß seinem Motto - "Das Wohle der Tiere im Auge" sowohl für die Wild-, als auch die Heim- und Haustiere in Eberbach und den Ortsteilen ein.  Alle, die bei uns mithelfen, helfen ehrenamtlich und in ihrer Freizeit.  Sei es bei der Unterbringung/ Versorgung der Tiere oder der Betreuung unserer Jugendgruppe. 

In Eberbach gibt es KEIN Tierheim, daher sind wir auf private Pflegestellen angewiesen.  Abgabetiere oder Fundtiere wie Hunde und Katzen werden jedoch in das Tierheim Dallau gebracht. Wir haben leider nicht die Möglichkeit Hunde oder Katzen artgerecht bei uns unterzubringen.  

Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. 

Deine Vorteile als Mitglied sind:

 > Schnelle und unbürokratische  Hilfe im Notfall, auch in Zusammenarbeit mit anderen staatlichen Institutionen. 

> Bei Bedarf kostenloses Ausleihen von Käfigen, Fallen, Transportboxen usw. 

> Wenn Du ein Tier von uns vermittelt bekommen hast: Versorgung des Tieres im Urlaub oder bei Krankenhausaufenthalten. 

> Auch wenn es vielleicht noch ein Tabu-Thema ist: Die Versorgung Deines Tieres nach Deinem Tod ist gewährleistet (gesonderte Unterlagen können angefordert werden)

> Gemütliche Treffen mit Gleichgesinnten und Austausch von Informationen

Hast Du noch Fragen zur Mitgliedschaft, dann scheue Dich  nicht, diese zu stellen Einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Rechtliche Fragen:

Hier möchte wir auch nochmals darauf hinweisen, dass wir keine rechtlichen (juristischen) Fragen beantworten dürfen und auch nicht können. Wenn jemand eine diesbezügliche Frage hat, bitte an den Verbraucherschutz oder an einen (Fach-) Anwalt wenden. 

Bitte habt auch Verständnis dafür, dass wir keine Tiertransporte zum Beispiel bei Umzug oder ähnlichem übernehmen. 

Euer Tierschutzverein-Team 



Unser "Sorgenkind" Sonja konnte wieder in die Freiheit entlassen werden. Sie ist eine Tochter von Sven und Svenja. Wir sind sehr glücklich, dass sie geschafft hat.

 

 

 

 

 

Endlich wieder auf dem Neckar...